Hagenberg, 26.05.2008 – Neue Softwaresysteme sind nur dann erfolgreich, wenn die unterstützten Geschäftsprozesse ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen. Computerunabhängig modellierte Geschäftsprozesse müssen jedoch bisher manuell in computergeeignete Modelle überführt werden, ehe diese zu plattformspezifischen Modellen transformiert und zuletzt in ausführbaren Code […]

Weiterlesen →

Hagenberg, 05.05.2008 – Das von der FAW Software Engineering GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg maßgeblich mitgestaltete hochschulstatistische Informationssystem uni:data des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (BMWF) wurde in den Katalog der österreichischen E-Government Anwendungen (Good/Best Practices), herausgegeben vom Bundeskanzleramt, aufgenommen. […]

Weiterlesen →

Hagenberg, 08.06.2006 – Für eine unvoreingenommene Beurteilung der spezifischen Anforderungen an das neue ERP-System sowie zur Erreichung einer hohen Investitionssicherheit setzte die Pfahnl Backmittel GmbH auf hersteller- und produktneutrale Beratung durch die ERP-Experten der FAW GmbH aus dem Softwarepark Hagenberg. […]

Weiterlesen →

Hagenberg, 30.01.2006 – Ende Januar wurde das neue Reporting-System der Universität Wien live geschaltet. Damit wurde die Grundlage geschaffen, die ab 2006 für alle Universitäten verpflichtende Erstellung einer Wissensbilanz Data Warehouse basiert abzuwickeln. Ein wichtiger Partner der Universität in diesem […]

Weiterlesen →