Zertifizierte Alfresco® Gold-Partnerschaft im Softwarepark Hagenberg!

Zertifizierte Alfresco® Gold-Partnerschaft im Softwarepark Hagenberg!

Hagenberg, 15.04.2013 – Die Anforderungen, die Alfresco Software, Ltd. an die Kenntnisse und Fähigkeiten der Entwickler und Administratoren ihrer Partner im Rahmen des Zertifizierungspro gramms stellt, sind sehr hoch gesteckt. Trotzdem haben die ECM – Experten der FAW GmbH und der SNS – Saturn Networking Solutions GmbH & Co KG diese Herausforderung im ersten Anlauf bravourös gemeistert! Somit steht im Softwarepark Hagenberg ein 6 – köpfiges zertifiziertes Expertenteam für die erstklassige Servicierung der Alfresco – Kunden zur Verfügung, das bis Jahresende auf zehn Personen aufgestockt werden soll.

“Unser Zertifizierungsprogramm ist kein Spaziergang!“, betont Oliver Gaus, Enterprise Account Manager bei Alfresco Software, Ltd. “Durch die sehr hoch gesteckten Anforderungen an die Kenntnisse und Fähigkeiten der Entwickler und Administratoren im Umgang mit der Alfresco ECM – Plattform stellen wir sicher, dass das Personal bei unseren Partnern Expertenstatus hat und somit in der Lage ist, unsere Kunden in jeder Hinsicht erstklassig zu servicieren.“

Die ECM – Experten der FAW GmbH und der SNS – Saturn Networking Solutions GmbH & Co KG, die im Rahmen des Kooperationsnetzwerks ’fiveIT Hagenberg’ gemeinsam das Dienstleistungsangebot ’Enterprise Content Management mit Alfresco’ betreuen, haben diese Herausforderung im ersten Anlauf mit Bravour gemeistert! Somit steht im Softwarepark Hagenberg ein 6 – köpfiges zertifiziertes Expertenteam für die kompetente Abwicklung von Kundenprojekten zur Verfügung. Geplant ist eine Aufstockung um vier weitere zertifizierte Entwickler und Administratoren bis Ende des laufenden Jahres.

Zu den gemeinsamen Kunden von FAW und SNS, die auf Alfresco setzen, zählen aktuell Unternehmen aus der Bauwirtschaft, der Pharma – Branche sowie Institutionen der Öffentlichen Verwaltung.

“Die erfolgreich absolvierte Zertifizierung ist für uns ein bedeutender Meilenstein!“, freut sich Dr . Peter Regner, Bereichsleiter für Informationsmanagement bei der FAW GmbH, und ergänzt: “Selbstverständlich investieren wir darüber hinaus permanent in das Know – how unserer Experten. Inhouse – Teststellungen einer jeden neuen Version von Alfresco und der Informationsaustausch mit den Mitgliedern der stetig wachsenden Alfresco – Community stehen bei uns auf der Tagesordnung, genauso wie die alljährliche Alfresco Developer Conference, die heuer im November in Barcelona stattfindet, für mein Team und mich ein Pflichttermin ist.“